Die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2017 in St. Moritz präsentieren sich stimmungsvoll, authentisch und zukunftsweisend, aber auch schnell, fesselnd und legendär. Das sportliche Highlight ist der Herren-Abfahrtsstart „Freier Fall“. Bei 100 Prozent Gefälle stürzen sich die Rennläufer in die Tiefe und beschleunigen auf rund 140 Stundenkilometer.

Rennprogramm

Rund 600 Athleten und Athletinnen aus ca. 70 Ländern kämpfen in den sechs Disziplinen Abfahrt, Riesenslalom, Super-G, Slalom, Super-Kombination und im Team-Event um Weltmeistertitel und Medaillen.

ZUM RENNPROGRAMM

Rahmenprogram

Die Medaillenzeremonien der Ski-WM 2017 im neu gestalteten Kulm Park werden ein grosses Fest. Daneben bleibt für die Besucher kein Wunsch unerfüllt: Dafür sorgen die zahlreichen Bars, Clubs und Restaurants der Alpenmetropole. Auch tagsüber wirds mit Flugshows, Street Festivals oder dem Unterhaltungsangebot im Zielgelände Salastrains nicht langweilig.

ZUM RAHMENPROGRAMM

Livecams

Die Livecams vom Ski-WM-Zielraum auf Salastrains geben Ihnen einen Überblick über den Stand der Aufbau-Arbeiten. 

Ski WM VIP Area Salastrains


Ski WM VIP Area Salastrains II


#stmoritz2017

Alle Posts, die mit #stmoritz2017 getagged worden sind, auf einer Seite! Teilen auch Sie Ihre Erlebnisse rund um die Ski WM 2017 in St. Moritz mit der Online Community und verwenden Sie dabei den Hashtag #stmoritz2017.