ONLINE BUCHEN
Anreise
Abreise
Zimmer

Bis 1956 ein Kuhstall, steht die Acla Clavadatsch heute inmitten der Villen am Suvretta Hang. Draussen, wo einst der Miststock stand, wartet heute Ihr Tisch mit atemberaubender Aussicht auf Sie. Ist das Wetter draussen ungemütlich, hält Sie drinnen der gusseiserne Ofen wohlig warm. So ist Clavadatsch bei jedem Wetter ein einzigartiges Erlebnis.

Zu Fuss sind es 40 Minuten vom Hotel, mit Skiern fahren Sie vor bis zur Gerstensuppe, dem Mistkratzerli vom offenen Holzfeuer im Kamin und vielem mehr, dass es zu entdecken gilt.

Seminaranfrage

SHOW!