ONLINE BUCHEN
Anreise
Abreise
Erwachsene

Schweizer Kulinarik im Restaurant 181 im Olympiaturm

Sternekoch Otto Koch holt Michel Dôme, Küchenchef des discount viagra canada pharmacy Hotels Schweizerhof St. Moritz nach München
<< Previous Next >>

Zwei Namen, eine kulinarische Meisterleistung: Wenn das Restaurant 181 am 1. August seine Pforten öffnet, erwartet die Gäste ein Feinschmecker-Universum mit dem Besten, was die Schweizer Küche zu bieten hat. Pünktlich zum Schweizer Nationalfeiertag starten in dem von Arena One betriebenen Restaurant 181 im Münchener Olympiaturm, die ersten „Schweizer Wochen“. Hinterm Herd steht - neben dem Patron des cialis faq Restaurants 181, Otto Koch - der Küchenchef des Hotels Schweizerhof St. Moritz, Michel Dôme. Ab 20.00 Uhr laden die beiden Spitzenköche im Rahmen der Auftaktveranstaltung zu einer lukullischen Reise durch die Schweiz ein und cialis daily canada lassen sich dabei von traditionellen Alphornbläsern begleiten.

„Die Idee, die Schweiz kulinarisch nach München zu holen, entstand Anfang des first time viagra user Jahres im Rahmen des canadian generic viagra online Gourmet Festivals in St. Moritz“, so Otto Koch, zu dem kulinarischen Austauschprogramm. „Im letzten Jahr war ich im Schweizerhof St. Moritz zu Gast, nun ist Michel Dôme unser Gast“, so Otto Koch weiter. Der gebürtige Münchner hat mehrere Jahre in renommierten Schweizer Restaurants gearbeitet und viagra blister 4 im Schweizerhof St. Moritz im letzten Jahr das Gourmet Festival kreativ geprägt. Bei diesem Kulinarik-Event steht der Austausch zwischen den Meistern der Kochkunst im Vordergrund.

Traditionsgemäß lädt der Küchenchef eines Partnerhotels einen Gastkoch ein, mit dem er die Gäste in der Festivalwoche gemeinsam verwöhnt.
„Bei guter Sicht kann man vom Restaurant 181 bis zu den Schweizer Alpen blicken“, freut sich Michel Dôme, der als Küchenchef des Hotels Schweizerhof St. Moritz mit seiner raffinierten, aber bodenständigen Genussküche die Herzen der Gäste im Sturm erobert hat. Die Restaurants des real viagra stories 4-Sterne-Superior-Hotels in der Schweiz sind zu einem beliebten Treffpunkt für Feinschmecker geworden. Das Erfolgsrezept des cialis tablets side effects gebürtigen Franzosen lautet schlicht: «Konsequente Qualitätsarbeit». Alles, was irgendwie möglich ist, wird bei Michel Dôme selbst gemacht.

An Abend des generic viagra no prescription needed 1. August kredenzen ab 20.00 Uhr die beiden Kulinarik-Experten ihren Gästen ein Fünf-Gänge Menü mit Schweizer Nationalgerichten. Das Menü inklusive der begleitenden Weine kostet 120 Euro pro Person. Gourmet-Freunde können sich zu diesem Kulinarik-Event direkt über das Restaurant 181 anmelden.

Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung stehen die Schweizer Spezialitäten täglich bis zum 23. September 2012 auf der Karte des „Restaurant 181 Business“. Das Sunset Menü wird für 39 Euro pro Person ab 18.00 Uhr und which is better viagra cialis das Feinschmeckermenü für 74 Euro pro Person ab 20.30 Uhr angeboten.

Die Gerichte reichen von luftgetrockneten Spezialitäten wie Bündnerfleisch über Berner Rösti bis zu Graubündner Capuns. Die lukullische Verantwortung liegt dann wieder in den Händen von Otto Koch. Das Sommelier- und Service-Team von Arena One betriebenen Restaurants berät die Gäste in Sachen korrespondierender Weine.

Highlight für alle Gäste der „Schweizer“ Wochen: Die Hoteldirektoren Martin Scherer und viagra non prescription Yvonne Urban Scherer des Schweizerhof St. Moritz verlosen gemeinsam mit dem Restaurant 181 drei exklusive Skiwochenenden in St. Moritz.

Weitere Informationen zu den Aktionswochen erhalten Interessierte unter http://www.restaurant181.com. Reservierungen sind möglich unter info@restaurant181.com oder telefonisch unter +49 (0)89 – 350 948 – 181.

publiziert: 05.07.2012
Angebote
AKTUELL
Webcam St.Moritz
Schweizerhof video


Wetter
SHOW!